Kolumba
Kolumbastraße 4
D-50667 Köln
tel +49 (0)221 9331930
fax +49 (0)221 93319333

     
Lesestunde für Kinder
Jeden ersten Sonntag im Monat
Eintritt für Kinder frei

Jeden ersten Sonntag im Monat (manchmal davon abweichend) wird in Kolumba um 15 Uhr eine Stunde lang aus einem Kinderbuch vorgelesen. Die Lesestunden in Kolumba sind möglich dank einer Kooperation mit der Vorlese-Initiative »LeseWelten«. Treffpunkt ist das Foyer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für die Kinder entstehen keine Kosten. – Geschlossene Gruppen (Kindergärten, Grundschulen usw.) können eine eigene Lesestunde zu anderen Zeiten (vormittags oder am frühen Abend) buchen. Nach der gemeinsamen kurzen Betrachtung eines Kunstwerks oder eines Ausstellungsraums wird aus einem Buch vorgelesen, in dem das Thema der Betrachtung spielerisch, fantasievoll umschrieben wird. Kinder haben wie immer freien Eintritt…

08. Januar. 2017 Ulrike Zeislmair liest
»Neue Freunde« von Tomi Ungerer

06. Februar 2017 Christel Schröder liest
»mutig, mutig« von Lorenz Pauli / Kathrin Schärer

05. März 2017 Ulrike Zeislmair liest
»Mama, ich mag dich« von Komako Sakai

02. April 2017 Susa Lutz liest
»Stellaluna« von Janell Cannon

07. Mai 2017 Heike Zuther liest
Der Bär am Klavier« von David Litchfield

04. Juni 2017 Susa Lutz liest
Traumdiebe von Gerard Moncomble / Francois Crozat

02. Juli 2017 Christel Schröder liest
»Post vom Erdmännchen« von Emily Gravett



_

Kunstmuseum
des Erzbistums Köln

Aktuell
Architektur
Ausstellungen
Filme
Info
Kapelle
Kritiken
Museumsgeschichte
Publikationen
Texte
Veranstaltungen
Vermittlung

Gerüst an der Fassade
Lesestunde für Kinder
Werke auf Reisen
Wir trauern um...
 

 
www.kolumba.de

KOLUMBA :: Aktuell :: Lesestunde für Kinder

Lesestunde für Kinder
Jeden ersten Sonntag im Monat
Eintritt für Kinder frei

Jeden ersten Sonntag im Monat (manchmal davon abweichend) wird in Kolumba um 15 Uhr eine Stunde lang aus einem Kinderbuch vorgelesen. Die Lesestunden in Kolumba sind möglich dank einer Kooperation mit der Vorlese-Initiative »LeseWelten«. Treffpunkt ist das Foyer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für die Kinder entstehen keine Kosten. – Geschlossene Gruppen (Kindergärten, Grundschulen usw.) können eine eigene Lesestunde zu anderen Zeiten (vormittags oder am frühen Abend) buchen. Nach der gemeinsamen kurzen Betrachtung eines Kunstwerks oder eines Ausstellungsraums wird aus einem Buch vorgelesen, in dem das Thema der Betrachtung spielerisch, fantasievoll umschrieben wird. Kinder haben wie immer freien Eintritt…

08. Januar. 2017 Ulrike Zeislmair liest
»Neue Freunde« von Tomi Ungerer

06. Februar 2017 Christel Schröder liest
»mutig, mutig« von Lorenz Pauli / Kathrin Schärer

05. März 2017 Ulrike Zeislmair liest
»Mama, ich mag dich« von Komako Sakai

02. April 2017 Susa Lutz liest
»Stellaluna« von Janell Cannon

07. Mai 2017 Heike Zuther liest
Der Bär am Klavier« von David Litchfield

04. Juni 2017 Susa Lutz liest
Traumdiebe von Gerard Moncomble / Francois Crozat

02. Juli 2017 Christel Schröder liest
»Post vom Erdmännchen« von Emily Gravett