Kolumba
Kolumbastraße 4
D-50667 Köln
tel +49 (0)221 9331930
fax +49 (0)221 93319333

     
24. Mai 18 bis 19 Uhr
episteme - Grenzen des Wissens
Tischgespräch

Der Frage „Was ist Wissen heute?“ widmen sich zehn renommierte Wissenschaftler auf dem dem vierten a.r.t.es. forum. Vier Veranstaltungsblöcke stehen unter den Titeln Geltung, Macht, Zeit und Kunst. Sie finden am 24. Mai 2012 von 9.30 bis 17.15 Uhr im neuen Seminargebäude der Universität zu Köln statt. Die von den Doktorandinnen und Doktoranden der Graduiertenschule an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln organisierte Veranstaltung endet mit in einer Diskussion zum Thema „Grenzen des Wissens“, an der die Kölner Theologin Saskia Wendel, der Philosoph Andreas Speer und der Kunsthistoriker Stefan Kraus im Rahmen der jeden Donnerstag in Kolumba stattfindenden Tischgespräche teilnehmen. Im Anschluss klingt der Abend im Foyer des Museums bei Wein und Jazz aus.

Eine Veranstaltung der a.r.t.e.s Forschungsschule der Universität Köln in Zusammenarbeit mit Kolumba

_

Kunstmuseum
des Erzbistums Köln

Aktuell
Architektur
Ausstellungen
Filme
Info
Kapelle
Kritiken
Museumsgeschichte
Publikationen
Texte
Veranstaltungen
Vermittlung

06/17 Vortrag Rüdiger Joppien
04/17 Künstlergespräch
03/17 Schulen zu Gast V
03/17 Künstlergespräch
01/17 Konzertreihe
11/16 Klangwerkstatt
11/16 Konzert E-MEX Ensemble
10/16 VII. Albert Gespräch
07/16 Erzählter Vortrag
06/16 Schulen zu Gast IV
06/16 Eric Hattan & Julian Sartorius
06/16 Oper Köln - Liederabend
05/16 new talents
05/16 Harvey Death of Light
12/15 Trickfilmwerkstatt
11/15 Ukulelen-Ensemble
11/15 Lesewerkstatt
11/15 Klangwerkstatt
10/15 E-MEX Ensemble
10/15 Winterreise
10/15 Albert-Gespräch
09/15 European Workshop
09/16 Lesestunde
09/15 Lesung Navid Kermani
08/15 Love & Diversity
07/15 Ensemble Unterwegs
06/15 FORSETI feat. subsTANZ
06/15 Oper Köln zu Gast
03/15 Trickfilmwerkstatt
11/14 Tonspur (Achim Lengerer)
11/14 Edith Stein Tagung
11/14 Klangwerkstatt
10/14 Philosophisches Gespräch
10/14 E-MEX-Ensemble
10/14 Albert-Gespräch
10/14 Philosophisches Seminar
06/14 Schulen zu Gast III
05/14 Ensemble Garage
05/14 Veranstaltungen Intervention
04/14 start:review
04/14 West Coast Soundings
02/14 Barlach-Haus
12/13 Ukulelen-Ensemble
11/13 Tanzperformance
11/13 Klangwerkstatt
10/13 E-MEX-Ensemble
10/13 Albert-Gespräch
07/13 Katrin Zenz
06/13 Frank Gratkowski
06/13 HornroH Duo
05/13 Performances
03/13 Horatiu Radulescu
11/12 Klangwerkstatt
10/12 E-MEX-Ensemble
09/12 Mädchenkantorei
08/12 Cage: Empty Words
08/12 Schulen zu Gast II
08/12 Allen Malern herzlichen...
07/12 Tischgespräche
06/12 Tischkonzert
06/12 Kammer der Andacht
05/12 episteme
05/12 new talents
04/12 Cage: A Collection of Rocks
03/12 Cage: Number Pieces
03/12 Hans Otte
11/11 Klangwerkstatt
10/11 Albert-Gespräch
09/11 Implodierender Schreibtisch
07/11 Finissage
07/11 Schulen zu Gast I
11/10 Klangwerkstatt
11/10 Joseph Marioni
10/10 Albert-Gespräch
06/10 Steffen Krebber
05/10 Heilig-Geist-Retabel
02/10 Bernhard Leitner
02/10 Aschermittwoch
11/09 Klangwerkstatt
09/09 Andor Weininger
11/08 Klangwerkstatt
10/08 Donaueschinger Musiktage
06/08 Kolumba singt!
05/08 Katholikentag
04/08 Verabschiedung JMP
02/08 Alphornbläser
12/07 Deutschlandradio live
04/07 Art Cologne
08/05 1st view!
12/04 Die Pietà aus St. Kolumba
11/03 Schauspielhaus Köln
 

 
www.kolumba.de

KOLUMBA :: Veranstaltungen :: 05/12 episteme

24. Mai 18 bis 19 Uhr
episteme - Grenzen des Wissens
Tischgespräch

Der Frage „Was ist Wissen heute?“ widmen sich zehn renommierte Wissenschaftler auf dem dem vierten a.r.t.es. forum. Vier Veranstaltungsblöcke stehen unter den Titeln Geltung, Macht, Zeit und Kunst. Sie finden am 24. Mai 2012 von 9.30 bis 17.15 Uhr im neuen Seminargebäude der Universität zu Köln statt. Die von den Doktorandinnen und Doktoranden der Graduiertenschule an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln organisierte Veranstaltung endet mit in einer Diskussion zum Thema „Grenzen des Wissens“, an der die Kölner Theologin Saskia Wendel, der Philosoph Andreas Speer und der Kunsthistoriker Stefan Kraus im Rahmen der jeden Donnerstag in Kolumba stattfindenden Tischgespräche teilnehmen. Im Anschluss klingt der Abend im Foyer des Museums bei Wein und Jazz aus.

Eine Veranstaltung der a.r.t.e.s Forschungsschule der Universität Köln in Zusammenarbeit mit Kolumba