Kolumba
Kolumbastraße 4
D-50667 Köln
tel +49 (0)221 9331930
fax +49 (0)221 93319333

     
Sonntag, 5. Mai 2013, 12 bis 19 Uhr
Lesungen und Performances
im Rahmen der Ausstellung »Art is Liturgy«

12.30 und 13.30 Uhr
Manos Tsangaris, »Ermittlung Kolumba – Spiel vom Wundern und Entscheiden« (2013), Lese- und Klangperformance

13.00 Uhr ff.
Seline Baumgartner, »The Movement« (2013), Performance im Museum und im Stadtraum, Beginn in Kolumba

14.00 bis ca. 16.00 Uhr
Ellen Keusen, »Berta, Ich« (2009)
Lesung mit Nik Benda und Ruth Marie Kröger (Schauspiel Köln)

Begriffe wie Raum, Zeit, Ordnung, Körper, Handlung und Spiel bilden Leitthemen der diesjährigen Jahresausstellung. Sie widmet sich dem Schaffen des amerikanischen Künstlers Paul Thek (1933–1988) und bringt es in einen Dialog mit Kunstwerken, die um ähnliche Themen und Fragestellungen kreisen. Theks Werk ist geprägt von Prozesshaftigkeit: Durch Erlebnisse der Volksfrömmigkeit findet er Ende der 60er Jahre zu raumgreifenden Installationen, die er gemeinsam mit anderen Künstlern entwickelt und während der Dauer seiner Ausstellungen in Bewegung hält: die als Gesamtkunstwerke angelegten Räume werden umgebaut und erweitert und sollen von den Besuchern betreten und begangen werden. Paul Thek selbst ist nie als Performancekünstler in Erscheinung getreten; die künstlerische Handlung und der potentielle Gebrauch von Objekten bilden jedoch ein wichtiges Moment seiner nur in Fragmenten erhaltenen Werke. Zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler werden diesen Faden aufnehmen und Kolumba für die Dauer eines Tages bespielen und zu einem lebendigen Handlungsraum erweitern.

Kolumba ist am 5. Mai von 12 bis 19 Uhr durchgehend geöffnet.
Regulärer Museumseintritt: € 5 / reduziert € 3


_

Kunstmuseum
des Erzbistums Köln

Aktuell
Architektur
Ausstellungen
Filme
Info
Kapelle
Kritiken
Museumsgeschichte
Publikationen
Texte
Veranstaltungen
Vermittlung

06/17 Vortrag Rüdiger Joppien
04/17 Künstlergespräch
03/17 Schulen zu Gast V
03/17 Künstlergespräch
01/17 Konzertreihe
11/16 Klangwerkstatt
11/16 Konzert E-MEX Ensemble
10/16 VII. Albert Gespräch
07/16 Erzählter Vortrag
06/16 Schulen zu Gast IV
06/16 Eric Hattan & Julian Sartorius
06/16 Oper Köln - Liederabend
05/16 new talents
05/16 Harvey Death of Light
12/15 Trickfilmwerkstatt
11/15 Ukulelen-Ensemble
11/15 Lesewerkstatt
11/15 Klangwerkstatt
10/15 E-MEX Ensemble
10/15 Winterreise
10/15 Albert-Gespräch
09/15 European Workshop
09/16 Lesestunde
09/15 Lesung Navid Kermani
08/15 Love & Diversity
07/15 Ensemble Unterwegs
06/15 FORSETI feat. subsTANZ
06/15 Oper Köln zu Gast
03/15 Trickfilmwerkstatt
11/14 Tonspur (Achim Lengerer)
11/14 Edith Stein Tagung
11/14 Klangwerkstatt
10/14 Philosophisches Gespräch
10/14 E-MEX-Ensemble
10/14 Albert-Gespräch
10/14 Philosophisches Seminar
06/14 Schulen zu Gast III
05/14 Ensemble Garage
05/14 Veranstaltungen Intervention
04/14 start:review
04/14 West Coast Soundings
02/14 Barlach-Haus
12/13 Ukulelen-Ensemble
11/13 Tanzperformance
11/13 Klangwerkstatt
10/13 E-MEX-Ensemble
10/13 Albert-Gespräch
07/13 Katrin Zenz
06/13 Frank Gratkowski
06/13 HornroH Duo
05/13 Performances
03/13 Horatiu Radulescu
11/12 Klangwerkstatt
10/12 E-MEX-Ensemble
09/12 Mädchenkantorei
08/12 Cage: Empty Words
08/12 Schulen zu Gast II
08/12 Allen Malern herzlichen...
07/12 Tischgespräche
06/12 Tischkonzert
06/12 Kammer der Andacht
05/12 episteme
05/12 new talents
04/12 Cage: A Collection of Rocks
03/12 Cage: Number Pieces
03/12 Hans Otte
11/11 Klangwerkstatt
10/11 Albert-Gespräch
09/11 Implodierender Schreibtisch
07/11 Finissage
07/11 Schulen zu Gast I
11/10 Klangwerkstatt
11/10 Joseph Marioni
10/10 Albert-Gespräch
06/10 Steffen Krebber
05/10 Heilig-Geist-Retabel
02/10 Bernhard Leitner
02/10 Aschermittwoch
11/09 Klangwerkstatt
09/09 Andor Weininger
11/08 Klangwerkstatt
10/08 Donaueschinger Musiktage
06/08 Kolumba singt!
05/08 Katholikentag
04/08 Verabschiedung JMP
02/08 Alphornbläser
12/07 Deutschlandradio live
04/07 Art Cologne
08/05 1st view!
12/04 Die Pietà aus St. Kolumba
11/03 Schauspielhaus Köln
 

 
www.kolumba.de

KOLUMBA :: Veranstaltungen :: 05/13 Performances

Sonntag, 5. Mai 2013, 12 bis 19 Uhr
Lesungen und Performances
im Rahmen der Ausstellung »Art is Liturgy«

12.30 und 13.30 Uhr
Manos Tsangaris, »Ermittlung Kolumba – Spiel vom Wundern und Entscheiden« (2013), Lese- und Klangperformance

13.00 Uhr ff.
Seline Baumgartner, »The Movement« (2013), Performance im Museum und im Stadtraum, Beginn in Kolumba

14.00 bis ca. 16.00 Uhr
Ellen Keusen, »Berta, Ich« (2009)
Lesung mit Nik Benda und Ruth Marie Kröger (Schauspiel Köln)

Begriffe wie Raum, Zeit, Ordnung, Körper, Handlung und Spiel bilden Leitthemen der diesjährigen Jahresausstellung. Sie widmet sich dem Schaffen des amerikanischen Künstlers Paul Thek (1933–1988) und bringt es in einen Dialog mit Kunstwerken, die um ähnliche Themen und Fragestellungen kreisen. Theks Werk ist geprägt von Prozesshaftigkeit: Durch Erlebnisse der Volksfrömmigkeit findet er Ende der 60er Jahre zu raumgreifenden Installationen, die er gemeinsam mit anderen Künstlern entwickelt und während der Dauer seiner Ausstellungen in Bewegung hält: die als Gesamtkunstwerke angelegten Räume werden umgebaut und erweitert und sollen von den Besuchern betreten und begangen werden. Paul Thek selbst ist nie als Performancekünstler in Erscheinung getreten; die künstlerische Handlung und der potentielle Gebrauch von Objekten bilden jedoch ein wichtiges Moment seiner nur in Fragmenten erhaltenen Werke. Zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler werden diesen Faden aufnehmen und Kolumba für die Dauer eines Tages bespielen und zu einem lebendigen Handlungsraum erweitern.

Kolumba ist am 5. Mai von 12 bis 19 Uhr durchgehend geöffnet.
Regulärer Museumseintritt: € 5 / reduziert € 3