Kolumba
Kolumbastraße 4
D-50667 Köln
tel +49 (0)221 9331930
fax +49 (0)221 93319333

     
»Die schönste Aktion spielt mit einem Berg schwarzer Mülltüten. Nachdem sich Emily Welthey aus ihm herausgewunden hat, mutiert der Müllberg an ihrem Körper zu einer fantastischen Abendgarderobe. In diesem Moment trifft die Tanzperformance nicht nur die Licht- und Schatten-Thematik der Architektur, sondern auch das Kolumba Jahresthema der Ästhetik des Unsichtbaren, die vom Zeigen, Verhüllen, Verbergen lebt. Schade, dass dieses Ereignis nur eine Wochenende lang zu haben war. Man würde es den großartigen Räumen und der klug kuratierten Ausstellung wünschen, dass sie noch einmal in Dialog mit Bewegungskunst treten. Dem Publikum zuliebe sollte diese erste Tanzperformance in Kolumba nicht die letzte gewesen sein.« (Christina-Maria Purkert, in: akt - Die Theaterzeitung, 12.3013)
 

 
www.kolumba.de

KOLUMBA :: Kritiken :: akt

»Die schönste Aktion spielt mit einem Berg schwarzer Mülltüten. Nachdem sich Emily Welthey aus ihm herausgewunden hat, mutiert der Müllberg an ihrem Körper zu einer fantastischen Abendgarderobe. In diesem Moment trifft die Tanzperformance nicht nur die Licht- und Schatten-Thematik der Architektur, sondern auch das Kolumba Jahresthema der Ästhetik des Unsichtbaren, die vom Zeigen, Verhüllen, Verbergen lebt. Schade, dass dieses Ereignis nur eine Wochenende lang zu haben war. Man würde es den großartigen Räumen und der klug kuratierten Ausstellung wünschen, dass sie noch einmal in Dialog mit Bewegungskunst treten. Dem Publikum zuliebe sollte diese erste Tanzperformance in Kolumba nicht die letzte gewesen sein.« (Christina-Maria Purkert, in: akt - Die Theaterzeitung, 12.3013)