Kolumba
Kolumbastraße 4
D-50667 Köln
tel +49 (0)221 9331930
fax +49 (0)221 93319333

     
Bedingt durch die weltweite Pandemie
des Covid 19 Virus gelten für den Besuch
von Kolumba folgende Vorkehrungen:

• Gäste werden nur als Einzelpersonen oder als Familien eingelassen. Es gibt bis auf weiteres keine Gruppenbesuche und keine Führungen über 5 Personen.
• Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist während des gesamten Besuches Pflicht. Es ist der Abstand von 1,5 Metern zu wahren.
• Die Garderobe ist nur von zwei Personen gleichzeitig zu betreten.
• Es wird darum gebeten, sich am Beginn des Besuches die Hände zu waschen.
• Der Aufzug ist nur im Ausnahmefall und nur von maximal zwei Personen gleichzeitig zu benutzen.
• Wir bitten darum, sich in den Treppenhäusern nicht länger als notwendig aufzuhalten.
• Das Lesezimmer ist vorübergehend nur mit wenigen Sesseln bestückt. Mehr als drei Personen dürfen sich dort nicht gleichzeitig aufhalten.
• An den Hörstationen der Ausstellung wurden die Kopfhörer entfernt und durch Ausgangsbuchsen ersetzt, die jedem Gast die Benutzung eines mitgebrachten Kopfhörers ermöglichen.

Wir bemühen uns um größte Sauberkeit und einen geordneten Museumsbesuch und bitten Sie um Verständnis für diese Einschränkungen. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Kolumbateam
P5140044.jpg

_

Kunstmuseum
des Erzbistums Köln

Aktuell
Architektur
Ausstellungen
Auszeichnungen
Filme
Info
Kapelle
Kritiken
Museumsgeschichte
Publikationen
Texte
Veranstaltungen
Vermittlung

Corona-Vorkehrungen
Werke auf Reisen
Wir gedenken …
 

 
www.kolumba.de

KOLUMBA :: Aktuell :: Corona-Vorkehrungen

Bedingt durch die weltweite Pandemie
des Covid 19 Virus gelten für den Besuch
von Kolumba folgende Vorkehrungen:

• Gäste werden nur als Einzelpersonen oder als Familien eingelassen. Es gibt bis auf weiteres keine Gruppenbesuche und keine Führungen über 5 Personen.
• Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist während des gesamten Besuches Pflicht. Es ist der Abstand von 1,5 Metern zu wahren.
• Die Garderobe ist nur von zwei Personen gleichzeitig zu betreten.
• Es wird darum gebeten, sich am Beginn des Besuches die Hände zu waschen.
• Der Aufzug ist nur im Ausnahmefall und nur von maximal zwei Personen gleichzeitig zu benutzen.
• Wir bitten darum, sich in den Treppenhäusern nicht länger als notwendig aufzuhalten.
• Das Lesezimmer ist vorübergehend nur mit wenigen Sesseln bestückt. Mehr als drei Personen dürfen sich dort nicht gleichzeitig aufhalten.
• An den Hörstationen der Ausstellung wurden die Kopfhörer entfernt und durch Ausgangsbuchsen ersetzt, die jedem Gast die Benutzung eines mitgebrachten Kopfhörers ermöglichen.

Wir bemühen uns um größte Sauberkeit und einen geordneten Museumsbesuch und bitten Sie um Verständnis für diese Einschränkungen. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Kolumbateam